Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

Möchten Sie den CMS-Gruppe Shop zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen?

Caparol Capatect Edelkratzputz

Capatect Edelkratzputz K 30 25,0 kg ohne Glimmer

Art-Nr.: 1001-014783

Dickschichtiger mineralischer Oberputz für den Einsatz als Endbeschichtung in den Capatect Fassadensystemen sowie für
mineralische Wandflächen auf Unterputzen der Mörtelgruppen PII + III nach DIN 18550-1 u. ä.

Farbtonbezeichnung
Glanzgrad
Körnung
Gebinde
25 KG (Kilogramm) 1  ST (Stück)
1 PAL (Palette) 42  ST (Stück)
1 ST (Stück) 1  ST (Stück)

Produkteigenschaft

- Oberputz nach DIN EN 998-1
- Hoch wasserdampfdurchlässig
- Spannungsarm und Mechanisch hoch belastbar
- Ohne Biozide als Beschichtungsschutz
- Natürlicher Schutz gegen Algen und Pilzbefall durch optimalen Feuchtehaushalt
- Sehr weißes Erscheinungsbild
- Gut maschinell zu verarbeiten
- Vergütungszusätze zur Hydrophobierung und guten Haftung

Verarbeitungstemp./Luftfeuchte

Bei 20 °C und 65 % rel. Luftfeuchtigkeit ist der Putz nach 24 Stunden oberflächentrocken. Durchgetrocknet und belastbar nach ca.
7 Tagen.

Verarbeitungszeit

Der Putz trocknet durch Hydratation und physikalisch, d. h. durch Verdunstung des Anmachwassers. Besonders in der kühlen
Jahreszeit und bei hoher Luftfeuchtigkeit ist deshalb eine verzögerte Trocknung gegeben.

Verbrauch

Ca. 22 kg Trockenmörtel je m² bei ca. 14 mm Auftragsdicke und ca. 10 mm Enddicke = ca. 1,2 m2 je 25 kg Sack. Bei diesen
Verbrauchsangaben handelt es sich um Richtwerte ohne Schütt- und Schwundverlust. Objektabhängige oder verarbeitungsbedingte
Abweichungen sind zu berücksichtigen.

Lagerungsbedingungen

Kühl, trocken und frostfrei. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Orginal verschlossene Gebinde sind ca. 12 Monate
lagerstabil.

Reinigungsanleitung für Geräte

Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Wichtige Hinweise

Zur Vermeidung von Regeneinwirkung oder Sonneneinstrahlung während der Trocknungsphase das Gerüst gegebenenfalls mit Planen
abhängen. Zu schnell getrocknete Putzflächen erscheinen heller. Capatect Edelkratzputz ist nicht geeignet für waagerechte
Flächen mit Wasserbelastung. Bei der Anwendung und Ausführung die DIN EN 13914-1, DIN 18550-1 sowie DIN 18350, VOB, Teil C
beachten. In der Ausführung auf gleichmäßige Putzdicken achten, da eine Unter- und Überschreitung zu
Mängeln in der fertigen Putzausführung führen kann.

Zusatzinformation / Sonstiges

Ohne Biozide als Beschichtungsschutz

EAN

4002382052000