Sehr geehrte Geschäftspartner,

 

viele Hersteller haben auf Grund der steigenden Kosten in den Produktions- und Vertriebsprozessen Preisanpassungen angekündigt und zum Teil bereits umgesetzt. Begründet wird dies mit den Entwicklungen im Bereich von Logistik-, Energie- und Lohnkosten, aber auch durch die Einflüsse der Corona-Pandemie.

 

Und auch wenn wir laufend unsere Prozesskosten prüfen und anpassen, können wir uns dieser Situation nicht vollständig entziehen. Daher werden wir unsere Preise zum 1. Februar 2021 moderat erhöhen.

 

Wir werden Ihnen so schnell wie möglich Ihre Einkaufspreise zur Verfügung stellen. Ihre Preisliste erhalten Sie wie gehabt in schriftlicher Form oder als Datei.

 

Sollten Sie Fragen zur Preisanpassung haben, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Außendienst.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf eine weiterhin partnerschaftliche Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Winkler & Gräbner GmbH & Co. KG